Ihr Wunschtermin...

Liebe Kundschaft,

 

da es mir leider nicht immer möglich ist, Anrufe entgegen zunehmen, haben Sie hier die Möglichkeit, mir...ihre Wunschtermine per E-Mail

zu übermitteln.  Ihre Wunschtermine sind vorerst unverbindlich, erst wenn ich diese Termine mit einer E-Mail oder Rückruf bestätige,

sind diese auch verbindlich!

Bitte beachten Sie meine Urlaubszeiten, diese werden ganz unten im dunkelgrauen Feld als "Laufschrift" angezeigt!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Zur Information

Termin absagen oder verschieben...

 

Sollten Sie Ihren Termin einmal nicht wahrnehmen können,

(wegen Krankheit etc.)

Dann bitte ich Sie fairerweise, den Termin zeitnah abzusagen

(spätestens aber 24 Stunden vor ihrem Termin),

da es Kunden gibt, die diesen Termin sehr gerne übernehmen würden.

Die Termine werden verbindlich vergeben. Sollte der Termin nicht

spätestens 24 Stunden vorher verschoben oder abgesagt werden, behalte ich mir vor, den verpassten Termin in Rechnung zu stellen. (§615 BGB) https://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__615.html

 

Ohne Erstattung einer Ausfallgebühr in Höhe von 20,00 Euro, vergebe ich nach einem (un)abgesagten Termin keine weiteren Termine. Die Termine sind rar und Ausfälle blockieren andere Kunden. Rechtzeitiges Absagen sollte bitte selbstverständlich sein, denn auch ich bin  immer bemüht kurzfristige Terminwünsche zu erfüllen.